Datenlogger für Labore und Forschungseinrichtungen

Überwachen und Dokumentieren von Temperatur und Luftfeuchte in Laboren und Forschungseinrichtungen

Transport und Lagerung sensibler Güter in Laboren bringen meist ein hohes Kosten- und Sicherheitsrisiko mit sich. Bei Arznei- und Medizinprodukten, aber auch bei Chemikalien und Proben, ist die Haltbarkeit und Verwendbarkeit oftmals nur bei gewissen Temperaturbereichen und physikalischen Gegebenheiten gewährleistet. Eine Überwachung der Produkte sowie chemischen Komponenten während des gesamten Transports bis zur Verwendung ist in vielen Fällen unabdingbar.

Eine unzureichende Überwachung der Kühlkette kann dafür sorgen, dass ganze Untersuchungen unbrauchbar werden. Gerade die hochempfindlichen Proben können bereits durch geringe Temperaturschwankungen beschädigt werden oder ihre Wirkung verlieren.

Zur Einhaltung und Dokumentierung der Kühlkette bietet die Tec4Cloud regelmäßig Protokolle (in PDF-Format) Ihrer Transporte von Proben, Medikamenten und Chemikalien an. Diese werden mithilfe der smarten Datenlogger (für Temperatur, Feuchtigkeit, Position und Stöße) aufgezeichnet. Außerdem können Sie zu jeder Zeit via App oder Browser sämtliche, mit der Cloud verbundenen Geräte, in Echtzeit verfolgen.