Medizinisches Cannabis Monitoring

Echtzeit-GxP-Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Mapping und Monitoring-Geräte


Das Klima wirkt sich direkt auf die Qualität von medizinischen Produkten aus. Immer mehr Medikamente müssen gekühlt und überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Umweltbedingungen eingehalten werden. Insbesondere medizinisches Cannabis Monitoring, sprich eine dauerhafte Überwachung, ist wichtig, und zwar über die gesamte Produktions- und Lieferkette hinweg. Dabei muss versucht werden, eine gleichbleibende Qualität beim Umgang mit den temperaturempfindlichen Waren zu erreichen. Das SmartLock Gateway & Beacon Überwachungssystem von Tec4med misst alle relevanten Daten in Echtzeit, dient als digitales Siegel beim Transport und ermöglicht einen GxP-konformen Umgang mit sensiblen Gütern, z.B. in medizinischen Cannabis-Laboren, während des Trocknungsprozesses oder in temperaturgesteuerten Lager- und Kühlräumen. Mehr erfahren

Strenge Anforderungen an die Überwachung von medizinischem Cannabis

 

Pharmazeutische Händler, die sich auf medizinisches Marihuana und Cannabisprodukte spezialisiert haben, müssen von der Anbauphase bis zur Auslieferung eine angemessene Überwachung gewährleisten. Es gibt vier Phasen des Cannabisanbaus, die alle unterschiedliche Temperatur- und Feuchtigkeitsniveaus erfordern: Setzling, Vegetation, Blüte und Spätblüte. Um eine gleichbleibende Produktqualität zu gewährleisten, müssen die Pflanzen immer unter den gleichen Bedingungen wachsen. Dies erfordert eine ständige Überwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit: Während der gesamten Gewächshausphase als auch bei Untersuchungen im hauseigenen Labor, um so auf Temperaturschwankungen reagieren zu können.

Darüber hinaus ist eine strenge Zugangskontrolle während der Produktion und des Transports äußerst wichtig. Denn in vielen Ländern ist Cannabis nur für medizinische Zwecke zugelassen und gilt ansonsten als Betäubungsmittel oder Droge. Um sicherzustellen, dass keine Ware gestohlen wird, muss daher gewährleistet sein, dass die teuren Substanzen bei jedem Transport, auch nach der Produktion, überwacht werden.

Da Marihuana und Cannabisprodukte in Deutschland als Betäubungsmittel Medikamente gelten, unterliegen sie auch den GxP-Richtlinien (GMP, GDP, GLP). Um diese einzuhalten, sind oft aufwendige SOPs (Standard Operating Procedures) und darin geschultes Personal erforderlich. Ein zeitaufwändiger, kostenintensiver, aber auch fehleranfälliger Prozess, der durch die Lösungen von Tec4med vereinfacht werden kann:

Die Lösung: Mapping und Monitoring von medizinischem Cannabis

 

Mit dem SmartHub Gateway & Beacon-Überwachungssystem ist es einfach, ein Mapping und Monitoring des gesamten Gewächshauses und Lagers einzurichten. Beacon-Datenlogger werden an verschiedenen Stellen platziert und messen, sowie überwachen Temperatur und Feuchtigkeit. Das SmartHub-Gateway liest die Datenlogger dann in Echtzeit aus. So können kritische Temperaturabweichungen oder kalte und heiße Stellen sofort erkannt und ein Alarm ausgelöst werden. Die Mitarbeiter können schnellstmöglich reagieren.

Darüber hinaus können alle Messdaten in der Cloud-Software von jedem Computer, Smartphone oder Tablet über einen Webbrowser eingesehen werden. Es ist keine Installation und kein manuelles Auslesen über USB notwendig. Das SmartHub-Gateway sendet alle gesammelten Daten der Beacons automatisch in die Cloud. Dort werden sie grafisch aufbereitet und als GxP- und CFR 21 Part 11-konformes PDF-Protokoll zum Download zur Verfügung gestellt. Das spart nicht nur Zeit und Aufwand bei der manuellen Eingabe von Daten in Listen, sondern verhindert auch fehleranfällige Prozesse und damit Kosten. Außerdem können sich Ihre Mitarbeiter so auf andere wichtige Dinge konzentrieren.

Gateway & Beacon

Gateway & Beacon

Gateway & Beacon

Messung & Überwachung

Temperatur (-200 bis +80°C)

Messung & Überwachung

Luftfeuchtigkeit, Erschütterung, Zugriff, GPS

Qualifizierung

kalibriert für GxP Compliance (ISO, NIST, DAkkS)

Besonderheit

drahtloses & automatisches Auslesen

Qualifizierung

FDA 21 CFR Part 11

Server Standort

Deutschland

Automatische

Alarme, PDF-Protokolle, Uploads & Archiv-Funktion

Außerdem: Versiegelte Echtzeit-Überwachungsboxen für medizinisches Cannabis

 

Tec4med bietet das SmartHub Gateway & Beacon Datenlogger-System zusammen mit entsprechenden Mehrweg-Versandboxen, die speziell für den Einsatz von SmartHub (SmartLock-Version) entwickelt wurden. Mit den Mehrweg-Boxen aus EPS-Kunststoff ist eine Manipulation der Sendungen leicht zu verhindern. Darüber hinaus verschließt und verfolgt der SmartHub die Boxen in Echtzeit und überträgt Daten wie GPS, Temperatur und Luftfeuchtigkeit automatisch an die Cloud-Software. Dank der Verriegelungsfunktion des SmartHub können nur autorisierte Mitarbeiter die Box entriegeln und auf die Produkte zugreifen. Während des Transports wird jeder Manipulationsversuch erkannt, Alarme werden ausgelöst und die Cloud sendet eine Benachrichtigung.

Neben der Sicherung und Versiegelung der Ladung ist auch die Überwachung von Feuchtigkeit und Temperatur jederzeit problemlos möglich. Durch die automatische Erstellung und Speicherung von Transport-Berichten in PDF-Format, hilft die Tec4Cloud die GDP-Richtlinien einzuhalten.

Die Boxen sind isoliert und halten die gewünschte Temperatur über Stunden. Mit dem Display des SmartHub ist es auch möglich, ein digitales Versandetikett der üblichen Paketdienste anzuzeigen.